Der Erste Weltkrieg im Saarland

Projekte in der Region

Neben unserer Themenseite gibt es weitere Möglichkeiten, sich über die Geschichte des Ersten Weltkriegs auf dem Gebiet des heutigen Saarlandes und den angrenzenden Regionen zu informieren! 

  • Das Historische Museum Saar bietet im Rahmen der Dauerausstellung zur Saargeschichte seit 1870 einige interessante Exponate zum Ersten Weltkrieg. Der Eintritt beträgt 6€/3€ für das gesamte Museum, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Außerdem besteht die Möglichkeit auf ein Expressticket für 2€ (http://www.historisches-museum.org/saargeschichte-seit-1870/erster-weltkrieg/)
  • Am 6. Januar 2014 hielt Prof. apl. Dr. Wolfgang Kruse in der Stiftung Demokratie Saarland einen Vortrag zur Geschichte des Ersten Weltkriegs, den man sich online anhören kann (http://www.stiftung-demokratie-saarland.de/vortraege/archiv-audio-on-demand/seminar/article/der-erste-weltkrieg/) Die Stiftung bietet außerdem Führungen auf das Schlachtfeld von Verdun 8http://www.stiftung-demokratie-saarland.de/exkursionen/schulen-gruppen/exkursion-nach-verdun/) sowie durch die Ausstellung "Verdun - 100 Jahre danach. Eine deutsch-französische Spurensuche" der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Musée les Mineurs Wendel an (http://www.stiftung-demokratie-saarland.de/ausstellungen/aktuelle-ausstellungen/)
  • Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) hat eine Wanderausstellung zum Thema "Mitten in Europa - Der Erste Weltkrieg" konzipiert, die zuletzt vom 18. Juli bis 26. August 2015 im rathaus Mandelbachtal in Ormesheim zu sehen war (http://www.landeskunde-saarland.de/index.php/aktuelles/351-ausstellung-1914-18-erster-weltkrieg-in-ormesheim)
  • Das Saarlandmuseums rief 2014 gemeinsam mit dem Deutsche Zeitungsmuseum anlässlich des 100. Gedenkens an den Ersten Weltkrieg eine Sonderausstellung in der Schlosskirche in Saarbrücken ins Leben, die online oder im dazugehörigen Katalog eigesehen werden kann (weitere Informationen).
  • Das Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz stellt auf seiner Website kommentierte Quellen zum Ersten Weltkrieg in der Pfalz zur Verfügung. (http://www.evpfalz.de/gemeinden_cms/index.php?id=3644)
  • Am Historisches Museums der Pfalz wurde die Abteilung "1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg" in die Dauerausstellung integriert sowie ein Plakatprojekt mit historischen Plakaten und eine Online-Datenbank erstellt (mehr Informationen).
  • Im Stadtarchiv Speyer gab es eine Ausstellung „"Der Erste Weltkrieg und seine Folgen in der Metropolregion Rhein Neckar (1914-1924)“", die teilweise hier und hier eingesehen werden kann.
  • Der Arbeitsgemeinschaft der Archive der Metropolregion Rhein-Neckar hat eine Publikation und eine Wanderausstellung für den Bereich der Metropolregion sowie ergänzend dazu Materialien für den Unterricht erstellt (erfasst den Bereich der Pfalz des heutigen Bundeslandes Rheinland-Pfalz) .
  • „Landschaftverband Rheinland" u.a haben ein Verbundprojekt "1914 - Mitten in Europa. Das Rheinland und der Erste Weltkrieg" (www.rheinland1914.lvr.de) ins Leben geurfen, in dem auch das Saarland Beachtung findet.
  • Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz: Rheinische Landesbibliothek Koblenz eröffnete 2014 eine literarische Austellung  zum Thema "Der Erste Weltkrieg in der deutschsprachigen Literatur".
  • In der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek wurde in Kooperation mit dem Schweitzer Spielmuseum im Frühjahr 2016  eine Ausstellung zum Thema "Faites vos Jeux - Der Erste Weltkrieg iM Spiel" gezeigt (http://www.sulb.uni-saarland.de/service/wir/ausstellungen/2016/spiele/)
  • 2014 fanden über 20 Einzelausstellungen am Oberrhein, im Elsass, in Baden, der Pfalz und der Nordwestschweiz statt, die das Netzwerk Museen/ Réseau de Musées (Mehr Informationen) organisierte.
  • Im Museum für dörfliche Alltagskultur in Gersheim-Rubenheim bietet die Familie Altenkirch interessierten Besucherinnen und Besuchern eine Ausstellung zur Lebenswirklichkeit von Bauern- und Arbeiterfamilien des während des Ersten Weltkriegs (http://www.museum-alltagskultur.de/)

Einzelveranstaltungen der verschiedenen Projekte und genaue Termine finden Sie im Veranstaltungskalender Erster Weltkrieg!

Nach oben

 
Klicken Sie hier, um zum Ersten Weltkrieg in Rheinland-Pfalz zu wechseln.