Der Erste Weltkrieg im Saarland

Kategorie: Erster Weltkrieg

Ausstellung: "1914 bis 1918" Die Pfalz im Ersten Weltkrieg“ (Speyer)

Beschreibung: 

„Das Historische Museum der Pfalz entwickelt bis Juni 2014 ein spannendes Gesamtkonzept zu dem Thema „Die Pfalz im Ersten Weltkrieg“. Mit diesem Vorhaben beteiligt sich das Historische Museum der Pfalz an einem EU-geförderten, länderübergreifenden Ausstellungsprojekt zur Geschichte des Ersten Weltkriegs.

Innerhalb seiner Sammlungsausstellung „Die Neuzeit“ widmet das Museum den Kriegsjahren von 1914 bis 1918 einen eigenen Ausstellungsbereich. Erstmals werden zeitgenössische Objekte, Fotografien und Dokumente, die bislang im Depot des Museums bewahrt wurden, wissenschaftlich bearbeitet und ausgestellt. Ergänzt wird die Präsentation im Museum durch ein Plakatprojekt mit originalen Abbildungen historischer Plakate und einer Online-Datenbank, die ab März 2014 unter www.museum-digital.de/rlp zu erreichens ein soll. Beide sollen die Sammlung historischer Fotografien und Dokumente des Historischen Museums der Pfalz einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.“

Mehr Informationen

Der Rhein-Neckar-Report ergänzt:

„Im Juni 2014 – hinsichtlich des Beginns des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren – wird die Ausstellung „1914 bis 1918 – Die Pfalz im Ersten Weltkrieg“ eröffnet. Diese Ausstellung dauert so lange wie damals dieser große Krieg bis November 2018. Eine Kriegssammlung, die seit knapp hundert Jahren im Depot des Museums schlummert, wird für diese Schau nun flott gemacht. Gefördert wird die Ausstellung von der Europäischen Union.“

Quelle: http://www.rhein-neckar-report.de/index.php/kultur/475-sp-ausstellungen-bis-2016-12

 
Klicken Sie hier, um zum Ersten Weltkrieg in Rheinland-Pfalz zu wechseln.